Kurse
    Unterricht
          Workshops

Musikunterricht mit System,
der Spaß macht!

individuell
     persönlich
          kompetent
 

 

Ekkehardstr. 32a | D-78224 Singen

Staatl. anerkannte private Musikschule
Mitglied im Berufsverband Ekol e.V.

PRESSEBERICHT

 > Home
 > News
 > Wir über uns
 > Pädagogik
 > Unterricht
 > Events
 > Auszeichnungen
 > Probeunterricht
 > Gebühren
 > Ferienplan
 > Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 

. . .

Mitglied im europäischen Berufs-verband Ekol e.V.

. . .

zurück zur Übersicht

 

Europäischer Jugendwettbewerb
TASTO SOLO 2001
 

4. Deutsche Meisterschaft
für Keyboard, E-Piano, E-Orgel
vom 21.09.-23.09.2001 in der Waldsporthalle in Viernheim (bei Mannheim)

Erfolgreich bei der Deutschen Meisterschaft für Tastenspieler 2001. Hohe Auszeichnungen und nationaler Titel ging an die Technics-Musikschule "musikFORUM 2" Heidrich & Hassler nach Singen

Großen Beifall und Anerkennung über die musikalischen Höchstleitungen erhielten die Teilnehmer bei der Siegerehrung zur Deutschen Meisterschaft für Tastenspieler 2001 am 22.November in Viernheim (bei Mannheim), wo über 100 Teilnehmer von knapp 30 Musikschulen aus ganz Deutschland in drei Altersklassen im Solospiel für Keyboard, E-Orgel und Digital-Piano und im Ensemblespiel um den nationalen Titel kämpften. Für die Sieger sowie für die Zweit- und Drittplazierten bedeutete dies gleichzeitig auch die Qualifikation für das Europa-Finale am 3.November 2001 in Interlaken/Schweiz, das im Rahmen des 8.Internationalen Schweizer-Musikfestivals ausgetragen wird. Die so ermittelte Deutsche Mannschaft trifft hier auf die Sieger und Preisträger aus Österreich, Schweiz und Frankreich.

Gleich zwei Weiterleitungen zum Europa-Finale sowie den nationalen Titel konnten Teilnehmer der Technics-Musikschule musikFORUM2 Singen verzeichnen. Auf Grund den intensiven Vorbereitungen der beiden Teilnehmer durch ihren Musiklehrer und Festival-Trainer Axel Heidrich in den letzten Wochen, konnte das Niveau noch einmal deutlich gesteigert werden. Die 11-jährige Anita Siegel aus Singen erkämpfte sich hier neben dem nationalen Titel in der Altersklasse I im Fach Solo-Keyboard den 1.Preis mit höchstmöglicher erreichbarer Punktzahl, verbunden mit dem Ehrenpreis des hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch für musikalische Spitzenleistungen. Auch Timothée Büttner aus Überlingen am Ried konnte durch sein virtuoses Spiel in der Altersklasse II (12-14 Jahre) im Fach Solo-Keyboard die Jury von seinem Können überzeugen und erkämpfte sich in Führung den 3.Preis.

Bereits zum vierten Male war durch diese Meisterschaft, ausgerichtet vom Bundesverband Deutscher Orgel- & Keyboardlehrer DOLV e.V. auch ein markenübergreifender Leistungsvergleich möglich geworden.  Mit einem Vortragsstück der eigenen Wahl stellten die Teilnehmer ihr Können einmal mehr unter Beweis. Das interessierte und fachlich versierte Publikum bekam ein Programm mit sehr hohem Niveau geboten, wie es abwechslungsreicher hätte kaum sein können. Von klassischen Klängen bis hin zu Titel aus den aktuellen Charts war jede Musikrichtung über Rock, Pop und Jazz vertreten.

Die Siegerehrung fand dieses Jahr erstmals im Rahmen eines Guinnes-Weltrekords zum größten Keyboardorchester der Welt mit 1092 Keyboardern aus 230 Städten statt, die hierzu zwei eigens arrangierte Musikstücke zum Vortrag brachten. (Anmerkung: daher auch die T-Shirts auf dem Bild).
 

nach oben  

   

 

Erfolgreich bei der Deutschen Meisterschaft für Tastenspieler: Anita Siegel erkämpfte sich neben dem nationalen Titel den 1. Platz sowie den Ehrenpreis des hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch für musikalische Spitzenleistungen. Timothée Büttner erspielte sich den 3. Platz. Beide erkämpften  sich somit die Fahrkarten zum internationalen Europafinale in der Schweiz. Hier zusammen mit ihrem Musiklehrer Axel Heidrich nach der Siegerehrung und dem Guinnes-Weltrekord zum größten Keyboardorchester der Welt.

 










 
©by musikFOURM 2

Ekkehardstr. 32a | D-78224 Singen | Telefon: +49 (0)7731  6 63 17

Impressum