Kurse
    Unterricht
          Workshops

Musikunterricht mit System,
der Spaß macht!

individuell
     persönlich
          kompetent
 

 

Ekkehardstr. 32a | D-78224 Singen

Staatl. anerkannte private Musikschule
Mitglied im Berufsverband Ekol e.V.

PRESSEBERICHT

 > Home
 > News
 > Wir über uns
 > Pädagogik
 > Unterricht
 > Events
 > Auszeichnungen
 > Probeunterricht
 > Gebühren
 > Ferienplan
 > Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 

. . .

Mitglied im europäischen Berufs-verband Ekol e.V.

. . .

 
zurück zur Übersicht
 

Musikabzeichen-Prüfungen
am 27.04.1996

Bundeseinheitliche Schülerprüfungen
mit Leistungsabzeichen

 

10 Schüler an der Orgel
Nach der Prüfung gab’s einen Violinschlüssel

Zehn Orgelschüler wollten es wissen. Sie unterzogen sich den Musikabzeichen-Prüfungen in verschiedenen Leistungsstufen des Deutschen Orgel- und Keyboardlehrerverbandes (DOLV) in Singen. Allesamt absolvierten die Prüfungen mit Erfolg – Sven Binder aus Steißlingen und Gabriele Matysiak aus Überlingen am  Ried gar in zwei Stufen. Ersterer trägt nun einen silbernen Violinschlüssel am Revers, letztere einen goldenen. Gute bis ausgezeichnete Leistungen attestierte die vom Verband bestellte Nürnberger Prüferin Marlene Bittner den Singener Schülern. Da waren auch die Lehrer zufrieden.

„Die Prüfungen dienen als pädagogische Motivationshilfe“, so Musiklehrer Axel Heidrich. Erfolgreich bestandene Musikabzeichen-Prüfungen seien Ansporn für die jugendlichen Schüler. Deshalb habe sich der DOLV gebildet. Die bundesweite Vereinigung von Orgel- und Keyboardlehrern habe Musikabzeichen-Prüfungen geschaffen, die von Schleswig bis Singen bundesweit einheitlich durchgeführt werden.

Entscheidend ist eine unabhängige und neutrale Prüfung. Prüfungsvorsitz hatte deshalb Marlene Bittner, die aus Nürnberg unter den Hohentwiel anreiste. Sie bewertete das Orgelspiel anhand bestimmter Kriterien. Dabei nahm sie Hand- und Köperhaltung unter die Lupe, achtete auf musikalischen Ausdruck, rhythmisches Empfinden, Spieltechnik und Gehörbildung.

Die Musikabzeichen-Prüfungen endete für alle Prüflinge erfolgreich. Den Violinschlüssel in Bronze erhielten: Melanie Hofmann, Beate Hofmann, Filomena Matafome, Wolfgang Havener, Pierre Bieth und Sven Binder. Den silbernen Violinschlüssel: Sven Binder, Gabriele Matysiak und Daniel Matysiak. Den Violinschlüssel in Gold: Gabriele Matysiak, Frank Duffner und Esther Dilse.

nach oben  

   
 

 

 

 




















































 
©by musikFOURM 2

Ekkehardstr. 32a | D-78224 Singen | Telefon: +49 (0)7731  6 63 17

Impressum